RUNYO   

Yoga & Laufen 

Willkommen bei Runyo in München-Bogenhausen!


Runyo kombiniert Laufen und Yoga. Das neue Runyo-Outdoor Programm ist ein Allround-Training für Körper, Geist und Ausdauer.


Unser Programm für Johanneskirchen, Oberföhring und Bogenhausen

Runyo - Outdoor

Runyo - Outdoor

Runyo - Outdoor ist ein Sportprogramm, das keine Wünsche offen lässt. In kleinen Gruppen oder zu zweit bewegen wir uns durch die nahe gelegene Parklandschaft. Dieses Lauftraining beseht in etwa zur Hälfte aus Yoga-, Atem und Kräftigungsübungen. Dadurch wird die Körpermitte gestärkt und ein ganzheitliches Training erreicht. Wir motivieren uns gegenseitig und jeder kann sein individuelles Tempo finden, von der Entwicklung der persönlichen Fitness, bis hin zur Teilnahme an Mittel- und Langstreckenläufen.

Dauer: ca. 45 Minuten

Ort und Zeit: Dienstags 18:30 Uhr, Treffpunkt SunStudio, Johanneskirchner Str. 100, 81927 München

Runyo - Isar

Runyo - Isar

Runyo-Isar ist die Kombination von Yoga und Laufen in einer Einheit. Am Ufer der Isar. Yogamatten können während dem Laufen in der Runyo-Rikscha abgelegt werden.

Dauer: 90 Minuten

Ort und Zeit: Samstags, 9:30 Uhr Treffpunkt: Oberföhringer Wehr

Runyo - Yoga

Runyo - Yoga

Beim Runyo-Yoga gewinnnen wir Flexibilität, Kraft und Entspannung. Atemübungen ermöglichen eine schnelle Regeneration und erhöhen die Sauerstoff-Aufnahmefähigkeit. Traditionelles Yoga und funktionelles Training bilden die Basis des Runyo-Yoga.

Dauer: 75 Minuten

Ort und Zeit: Outdoor-Kurse auf Anfrage

Laufen 

ist der Fitness-Klassiker überhaupt. Wissenschaftliche Erkenntnisse verdeutlichen das Potential für die Gesundheit - insbesondere das Vorbeugen von Herz-Kreislauferkrankungen. Bei Runyo laufen wir 10-15 Minuten am Stück. Insgesamt zwischen zwei und fünf Kilometer. Vor dem Laufen, zwischendurch und danach werden geeignete Yogaübungen angeboten. Dadurch wird der ganze Körper trainiert und man läuft entspannt weiter. 

Runyo-Yoga bietet die optimale Ergänzung zum Laufen: Während Laufen eher für die aktive Rolle des Menschen in der Natur und mit seinen Mitmenschen steht, wird man beim Yoga an seinen individuellen Kern herangeführt. Die Übungen der Runyo-Yogastunde fördern die Flexibilität und können bei regelmäßiger Praxis die Körperhaltung und Körperwahrnehmung verbessern. Körper und Geist kommen nach einigen intensiven Sequenzen zur Ruhe und entspannen sich zum Stundenende in der Endentspannung. 

Runyo dient der Gesundheit des Menschen in seiner Gesamtheit: Körper + Geist + soziales Miteinander